Zappelphilipp, Traumsuse und Lesen ist doof?


Ich lade Sie ein nachzufühlen, wie ein Kind mit visuellen Defiziten sieht. Probieren Sie aus, wie reizvoll Basteln noch ist, wenn das Sehen in der Nähe unangenehm anstrengend ist. Lesen ist doof? Aber ja, wenn die Zeilen ineinander rutschen, Buchstaben mal deutlich erscheinen und im nächsten Moment nicht. Wenn das "b" zum "d" wird und das "p" zum "q". Und dann ist da noch die verflixte Wahrnehmung. Warum lachen denn die anderen? Sehen sie denn nicht, was ich sehe?

 

Ich biete Vorträge rund um das Thema Sehen. Gern bereichere ich auch Elternabende.

 

Welche Themen interessieren Sie? Ich freue mich auf Ihren Anruf oder eine Nachricht per e-Mail.